Lidstraffung in Rosenheim & Wasserburg
Waches Aussehen durch einen kleinen Eingriff

Sie schauen oft sehr müde aus und werden schon darauf angesprochen? Ihre Lider sind schwer und drücken auf Ihr Auge? Dann können Sie mit einer Lidstraffung eine große Wirkung erzeugen.

Ich, Dr. Frank Busse bin seit vielen Jahren plastischer Chirurg und habe schon etliche Lidstraffungen durchgeführt. Die Operationstechniken sind mir sehr vertraut, so dass Sie bei mir als Patient in besten Händen sind.

Anders als es Cremes versprechen, kann bei der Erschlaffung der Lidhaut ein plastisch- chirurgischer Eingriff das Aussehen sehr nachhaltig und zügig positiv verändern. Lassen Sie sich von mir gern beraten und ich zeige Ihnen wie schnell Sie zu einem wachen und frischen Aussehen kommen.

Wichtige Fakten zur Lidstraffung

OP-Dauer 60 bis 90 Minuten
Betäubung örtliche Betäubung oder Vollnarkose
Klinikaufenthalt ambulant
Nachkontrolle / Nachbehandlung Kühlung für ca. 2 bis 3 Tage
Entfernung der Fäden nach 5 bis 6 Tagen
Gesellschaftsfähig nach ca. 10 Tagen
Beratungsanfrage

Was ist eine Lidstraffung?

Bei einer Lidstraffung wird die erschlaffte, überschüssige Haut am Ober- oder am Unterlid mit einem Schnitt entfernt. Dieser Eingriff kann fast immer in örtlicher Betäubung ambulant durchgeführt werden.

Je nach Ursache der Liderschlaffung kann es notwendig sein, dass zusätzlich zur Haut auch Fettgewebe oder ein Streifen des Augenringmuskels entfernt wird. Eine Straffung der Ober- und Unterlider kann dabei in 1 Operation zusammen durchgeführt werden.

Was sagen unsere Patienten zur Lidstraffung von Dr. Busse

Jameda Bewertung

Beratungsanfrage

Wie wird eine Lidstraffung in Rosenheim durchgeführt?

Bei einer Lidstraffung zeichnet der Operateur mit einem sterilen Stift die Haut an, die überschüssig ist und entfernt werden soll. Von wesentlicher Bedeutung für den Erfolg ist dabei neben einer genauen Kenntnis der Anatomie des Augenlides seine Erfahrung, wieviel Haut er entfernen darf.

Dann wird das örtliche Betäubungsmittel, das auch Adrenalin zur Verengung der Blutgefäße enthält, in die Haut des Augenlides eingespritzt. Wenn Sie es wünschen, kann zusätzlich ein leichtes Beruhigungsmittel gegeben werden. Danach wird die Haut spindelförmig entfernt und- falls nötig- noch zusätzliches Fett- oder Muskelgewebe. Nach sorgfältiger Blutstillung wird die Haut mit einem feinen Faden entfernt und ein spezieller Pflasterstreifen („Steristrip“) aufgelegt.

Nach etwa 30-45 min. ist der Eingriff beendet und Sie dürfen in Begleitung die Klinik / Praxis wieder verlassen. Die Fäden werden nach einer Lidstraffung nach ca. 1 Woche gezogen.

Welche Möglichkeiten für eine Lidstraffung gibt es?

Für eine Lidstraffung gibt es meist mehrere Möglichkeiten:

Ist die Erschlaffung der Lider nur sehr gering kann versucht werden, durch gezielte Injektionen das Lid bzw. die Augenbraue anzuheben und damit Falten zu glätten und den Gesichtsausdruck wacher erscheinen zu lassen.

Bei einer stärkeren Erschlaffung der Lidhaut, mit einem echten Hautüberschuss, muss dieser operativ entfernt werden. Dies kann man durch einen Schnitt mit einem Skalpell oder durch eine Laserbehandlung erreichen.

Wie hoch sind die Kosten für eine Augenlidstraffung in Rosenheim?

Die Kosten für eine Augenlidstraffung richten sich nach dem Aufwand, ob es sich um eine Oberlidstraffung oder um eine Unterlidstraffung handelt und hängen von den notwendigen Nachbehandlungen ab. Einen individuellen Kostenplan erstellen wir Ihnen im ersten Beratungsgespräch.

Was bringt eine Oberlidstraffung bei Schlupflidern?

Von Schlupflidern spricht man, wenn der bewegliche Teil des Oberlides durch die erschlaffte Lidhaut überdeckt wird. Als Folge wirken die Augen müde, gedrückt und oft verschmiert die Wimperntusche. Durch eine Oberlidstraffung wird so viel Haut entfernt, dass man die Wimpern und den beweglichen Teil des Oberlides wieder sehen kann. Die Narbe liegt dabei genau in einer natürlichen Falte, so dass man nur bei sehr genauem Hinsehen, wenn überhaupt- eine feine Narbe erkennen kann. Das Auge wirkt deutlich jünger, der Blick offener, die Augen wacher!

Was bringt eine Unterlidstraffung bei Tränensäcken?

Tränensäcke werden meist durch eine Kombination aus überschüssiger Haut, erschlafftem Bindegewebe und Hervortreten des Fettes aus dem Augentrichter unterhalb des Auges hervorgerufen. Die Folge ist ein trauriger, müder Blick, man wirkt deutlich älter als man ist oder sich fühlt. Diese Veränderung tritt oft mit zunehmendem Alter auf, kann aber auch schon bei recht jungen Menschen vorkommen.

Bei einer Unterlidstraffung muss vor der Operation daher genau untersucht werden, ob eine alleinige Hautentfernung ausreicht oder eine zusätzliche Fettgewebsentfernung oder Straffung des Aufhängeapparates des Unterlides notwendig ist. Bisweilen muss man eine Unterlidstraffung mit einem Mittelgesichtslifiting kombinieren, damit der Übergang harmonisch wirkt.

Eine Unterlidstraffung ist daher meist aufwändiger und auch teurer als eine Oberlidstraffung, dafür können die Tränensäcke in der Regel vollständig entfernt werden. Ziel der Operation ist es, Sie nicht operiert sondern erholter, frischer und damit jünger aussehen.

Wie lange dauert die Heilung nach der Lidstraffung?

Nach einer Lidstraffung müssen Sie damit rechnen, dass Sie für einige Tage eine Schwellung und einen leichten Bluterguss um die Augenpartie haben werden. Daher ist eine Schonung mit Hochlagerung des Oberkörpers und konsequente Kühlung und Schmerztherapie gerade in den ersten Tagen nach der Operation sehr wichtig.

Nach 7 Tagen werden die Fäden und Pflaster („Steristrips“) entfernt und Sie dürfen wieder duschen. Bis die gesamte Schwellung vollständig zurückgegangen sein wird, kann es aber noch einige Wochen bis Monate dauern. Man kann bei normalem Heilungsverlauf damit rechnen, dass man nach etwa 7-10 Tagen wieder gesellschaftsfähig ist.

Beratungsanfrage

Nach welcher Zeit muss man eine Augenlidstraffung bei Dr. Busse in Rosenheim wiederholen?

Bei einer richtig durchgeführten Augenlidstraffung darf man davon ausgehen, dass das Ergebnis über viele Jahre, wenn nicht lebenslang hält und Ihre Augenpartie sich synchron altersabhängig mit dem Rest Ihres Gesichtes verändert.

Was sollte man vor und nach der Lidstraffung beachten?

Da eine Lidstraffung ein „echter“ Eingriff in der Region des Auges ist, müssen Sie nach der Lidstraffung sorgfältig darauf achten, dass es nicht zu einer Nachblutung oder übermäßigen Schwellung kommt.Das erreichen Sie dadurch, dass Sie sich körperlich schonen, den Oberkörper erhöht lagern, die Augenpartie konsequent kühlen und auf eine ausreichende Schmerzmedikation achten.

Sie dürfen nach dem Eingriff nicht selber Auto fahren, so dass Sie zur OP von einer Begleitperson begleitet werden müssen, die auch nach der Operation auf Sie aufpassen kann. Helles Licht, anstrengendes Fernsehgucken oder Lesen sind in den ersten Tagen nach der Operation ebenfalls nicht förderlich.

Nach dem Fadenzug nach 1 Woche dürfen Sie mit der Narbenmassage beginnen und auch langsam wieder körperlich sich zunehmend belasten. Auch leichter Sport ist dann in der Regel erlaubt. Allerdings sollten Sie es für etwa 6 Wochen vermeiden, in die Sauna zu gehen.

Eine spezielle Vorbereitung vor der Operation ist nicht notwendig. Wenn Sie Kontaktlinsen tragen ist es sinnvoll, diese gegen eine Brille auszutauschen, da die Kontaktlinsen zur Operation herausgenommen werden müssen und auch wegen der konsequenten Kühlung nachher eher durch eine Brille ersetzt werden sollten. Wenn Sie Medikamente einnehmen müssen Sie in Absprache mit Ihrem Operateur klären, welche Sie evtl. absetzen müssen.

Sie möchten mehr über die Lidstraffung in Rosenheim oder Wasserburg erfahren? Vereinbaren Sie einen Termin in meiner Praxis

Sollten Sie Fragen zur Lidstraffung haben, kläre ich diese gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen. Vereinbaren Sie hierzu gerne einen Beratungstermin unter 08071 775650 in meiner Praxis für Plastische Chirurgie.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Behandlungen
Kurzinfo Lidstraffung
  • Technik: Radiowellen-Chirurgie, ohne Skalpell
  • Arbeitsfähigkeit: nach 2 Tagen
  • Duschen: nach 2 Tagen
  • Sport: nach 2 Wochen

Abendsprechstunden
Montags von 18:00 bis 21:00 Uhr


Unsere Patienten sagen
Sehr freundlicher Arzt!
Dr. Frank Busse ist ein sehr netter und mitfühlender Arzt, er kann sich gut in seine Patienten hinein versetzten &… Mehr
Von Patienten bewertet mit
Note
1,1

Kontaktieren Sie uns