Lippenvergrößerung bei Dr. Busse

Lippen aufspritzen in Rosenheim & Wasserburg 

Volle Lippen gelten als ein begehrtes Schönheitsideal. Hierbei kommt es nicht nur auf die Größe der Ober- und Unterlippe absolut sondern auch auf das Verhältnis der Ober- zur Unterlippe an. Man sagt, die Unterlippe solle etwas größer als die Oberlippe sein und sie durch ihr größeres Volumen förmlich „tragen“. Ein Verhältnis von 40% (Oberlippe) zu 60% (Unterlippe) gilt als ideal. Gleichzeitig sollen die Mundwinkel nicht hängen, weil dies einen traurigen, skeptischen oder gar missmutigen Gesichtsausdruck erzeugt. Durch gezielte Injektionsbehandlungen kann man versuchen, nicht nur die Größe der Lippen sondern auch ihre Form harmonischer erscheinen zu lassen und dadurch den Gesichtsausdruck insgesamt positiv zu verbessern.

Welche Methoden zum Lippenaufspritzen gibt es?

Es gibt im Prinzip 2 Methoden, um die Lippen aufzuspritzen: Hyaluronsäure oder Eigenfett

Hyaluronsäure ist ein im Körper vorkommendes Molekül, das in der Lage ist, sehr viel Feuchtigkeit zu binden. Diesen Effekt nutzt man beim Lippen aufspritzen aus, um die Lippe zu vergrößern. Die Hyaluronsäure wird durch chemische Modifikation so verändert, dass die körpereigenen Enzyme sie nicht sofort wieder auflösen.

Bei der Lippenvergrößerung mittels Eigenfetts wird an einer Körperstelle mittels einer feinen Kanüle Fettgewebe abgesaugt und in die Lippe eingespritzt. Diese Art der Behandlung ist deutlich aufwändiger und auch teurer als die Behandlung mit Hyaluronsäure, so dass ich sie nur in Ausnahmefällen anbiete. Auch ist das Ergebnis nicht so gut vorhersehbar, da man nicht genau sagen kann, wie viel von dem eingespritzten Fett dauerhaft in der Lippe verbleibt.

Beratungsanfrage

Die Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure

In meiner Praxis biete ich zur Lippenvergrößerung Hyaluronsäure an. Die Behandlung ist komplikationsarm, das Ergebnis kann während der Injektion mit Hyaluronsäure gut kontrolliert werden und der Effekt hält etwa 3-6 Monate. Dabei ist mir ein natürliches Aussehen der Lippen wichtig. Vor der Behandlung wird die Lippe durch Auftragen einer schmerzstillenden Salbe betäubt.

Wie funktioniert dasLippen aufspritzen?

Nach einer genauen Analyse, wie Sie sich Ihre Lippen vorstellen wird die Lippe mit einer schmerzstillenden Salbe eingecremt. Diese Salbe muss etwa 20min einwirken. Danach kann die Injektionsbehandlung beginnen.

Wie lange dauert das Lippen vergrößern?

Die eigentliche Injektionsbehandlung dauert etwa 10-15min, wobei die Hyaluronsäure durch mehrfache Injektionen in die Lippe gespritzt wird.Am Ende der Operation wird die Lippe mit einem kühlenden Gel für etwa 10min gekühlt.Die Betäubung hält für etwa 1h an.Sie dürfen die Praxis etwa 10 min nach Ende der Injektionsbehandlung wieder verlassen und sollten die Lippe zuhause noch weiter kühlen.

Was kostet eine Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure?

In meiner Praxis richten sich die Kosten nach der Menge, die nötig ist, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Die Behandlung wird daher nach Einheiten abgerechnet. Eine Spritze mit 0,55ml kostet 250 Euro, eine 1ml- Spritze 350 Euro.

Beratungsanfrage

Wie oft kann man eine Lippenunterspritzung durchführen?

Eine Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure kann man beliebig oft wiederholen. Meist hält der Effekt etwa 3-6 Monate an. Danach ist die gesamte Hyaluronsäure von den körpereigenen Enzymen abgebaut. Daher muss man das Aufspritzen auch nach dieser Zeit immer wieder wiederholen. Ein Gewöhnungseffekt tritt dabei nicht ein, das heißt, der Körper baut die Hyaluronsäure nicht von Injektion zu Injektion schneller ab.

Was muss man beim Lippenaufspritzen beachten, gibt es Komplikationen?

Da die Hyaluronsäure durch eine feine Nadel in die Lippe eingebracht wird kann es zu Schwellungen oder Blutergüssen kommen. Diese bleiben etwa für 2-7 Tage bestehen und können die Lippe nicht nur asymmetrisch anschwellen lassen sondern auch bläulich- gelblich verfärben.

Die Lippe kann einige Tage nach der Injektionsbehandlung empfindlich oder gar schmerzhaft sein. Sehr selten kommt es zu einer Entzündung. Eine allergische Reaktion auf die Hyaluronsäure oder auf das vorher aufgetragene Betäubungsmittel kommen ebenfalls sehr selten vor.

Sie möchten mehr über die Lippenvergrößerung in Rosenheim oder Wasserburg erfahren? Vereinbaren Sie einen Termin in meiner Praxis

Sollten Sie Fragen zur Lippenvergrößerung haben, kläre ich diese gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen. Vereinbaren Sie hierzu gerne einen Beratungstermin unter 08071 775650 in meiner Praxis für Plastische Chirurgie.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema folgender Gesichtsbehandlungen:
Kurzinfo Lippenvergößerung
  • Anästhesie: örtl. Betäubung
  • Behandlungsdauer: 30 Minuten
  • Füllmaterial: Hyaluronsäure, Eigenfett
  • Gesellschaftsfähig: sofort
  • Arbeitsfähigkeit: sofort
  • Kosten: ab 250,00 €

Abendsprechstunden
Montags von 18:00 bis 21:00 Uhr


Unsere Patienten sagen
Sehr freundlicher Arzt!
Dr. Frank Busse ist ein sehr netter und mitfühlender Arzt, er kann sich gut in seine Patienten hinein versetzten &… Mehr
Von Patienten bewertet mit
Note
1,1

Kontaktieren Sie uns